Digitale Produkte sind nicht nur gefragt, sondern besitzen auch einen enormen Vorteil gegenüber physischen Produkten: Sie benötigen kein Lager und können nach einmaliger Erstellung in der Regel stetig wiederverwendet werden. Von E-Books über Präsentationsvorlagen bis hin zu Video-Inhalten – die Produktpalette digitaler Assets wächst stetig weiter.

Lesen Sie weiter auf: 6 Tipps zum Verkauf digitaler Produkte
Quelle: HubSpot | Marketing-Blog
Titelbild/Grafik by HubSpot, Inc.

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von HubSpot

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
HubSpot ist ein Unternehmen, das eine All-in-one-Plattform für Inbound-Marketing, Sales, CRM und Kundenservice entwickelt und vermarktet. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 von Brian Halligan und Dharmesh Shah gegründet. Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen umfassen u. a.