FRANKFURT (dpa-AFX) – Die anhaltenden Zins- und Konjunktursorgen haben dem deutschen Aktienmarkt weitere herbe Verluste eingebrockt. Der Dax habe bereits vor dem Wochenende „eine 180-Grad-Wende nach unten gezeigt“ und am Montag auch nicht von guten Nachrichten profitieren können, schrieben die Exper

Lesen Sie weiter auf: Aktien Frankfurt Schluss: Erneut deutliche Verluste wegen Rezessionsangst
Quelle: T-Online | Wirtschaft
Titelbild/Grafik by T-Online | Ströer Digital Publishing GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von T-Online | Wirtschaft
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.