FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Dienstag nach dem rekordhohen Jahresauftakt weitere Gewinne eingestrichen. Der Dax verlor 0, 55 Prozent auf 13 651, 22 Punkte. Hingegen brachte der MDax mit den mittelgroßen deutschen Unternehmen ein Plus von 0, 35 Prozent auf 31 059, 8

Lesen Sie weiter auf: Aktien Frankfurt Schluss: Vorsicht verdrängt die jüngste Euphorie
Quelle: T-Online | Wirtschaft
Titelbild/Grafik by T-Online | Ströer Digital Publishing GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von T-Online | Wirtschaft

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.