Wie häufig und mit welchen Worten suchen Kunden bestimmte Produkte? Die Frage aller Fragen wird leider zu häufig auf das Suchvolumen reduziert. In Plattformen wie Google kann man dann gezielt Produkte oder Informationen platzieren – das mag funktionieren. In der Suchumgebung Amazon werden aber nur Produkte angezeigt und nicht jeder kann willkürlich unter jedem Wort erscheinen. Die wichtigste Frage sollte aufgrund des hohen Kaufinteresses der Suchenden bei Amazon jedoch grundsätzlich anders gestellt werden, sagt Etailment-Experte Christian Kelm: Wo kaufen die Kunden eigentlich?

Lesen Sie weiter auf: Amazon-SEO: Warum das Suchvolumen egal ist
Quelle: eTailment
Titelbild/Grafik by eTailment | dfv Mediengruppe

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eTailment | News
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
etailment.de, das mobil optimierte Digital Commerce Magazin von Der Handel, ist die richtige Adresse für E-Commerce-Unternehmer und alle, die es werden wollen. etailment.de unterstützt insbesondere Unternehmen des Mittelstands verlässlich in ihrem operativen und strategischen Handeln mit branchenrelevanten Fakten, Tipps, Trends und Hintergründen.