Drei Ex-Amazon-Mitarbeiter gehen an die Öffentlichkeit, um auf schwerwiegende Datenschutzprobleme aufmerksam zu machen. Nach ihrer Auffassung will der E-Commerce-Riese geltende Vorschriften gar nicht einhalten.
Es sind sehr schwerwiegende Vorwürfe, die drei vormals hochrangige Amazon-Mitarbeiter gegenüber Politico erheben. Alle drei waren in unterschiedlichen Einheiten für die Überwachung der Informationssicherheit zuständig gewesen, konnten sich aber mit ihren Hinweisen, Warnungen und Mängelrügen zu häufig nicht durchsetzen. Schlussendlich wurden die offenbar zu kritisch gewordenen Mitarbeiter aus der…weiterlesen auf t3n.de

Lesen Sie weiter auf: Amazon-Whistleblower warnen vor mieser Sicherheit beim E-Commerce-Riesen
Quelle: t3n Magazin | eCommerce
Titelbild/Grafik by t3n-Magazin | yeebase media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | eCommerce

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
t3n, das Magazin der digitalen Wirtschaft, liefert online und im vierteljährlich erscheinenden Printmagazin aktuelle Entwicklungen und Trends der Internetbranche. Die Redaktion informiert fundiert und praxisnah über E-Business, Social Media, Web-Technologie und -Design sowie digitale Zukunftsthemen und liefert alle relevanten Informationen für Erfolg im Digitalgeschäft. t3n bietet nutzwertige Inhalte für eine einzigartige, engagierte Community: Webworker und Kreative, Startup-Gründer und Manager, Marketer und Medienmacher.