Elon Musk ist ins Visier der Hackergruppe Anonymous geraten. In einem via Social Media verbreiteten Video wird Musk vorgeworfen, seine Macht zur Manipulation der Bitcoin-Kurse zu missbrauchen.
Im Februar hatte die Mitteilung, dass Tesla Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar gekauft hat, eine Kursrallye bei der größten Kryptowährung der Welt ausgelöst. Wenige Monate später brachte Tesla-Chef Elon Musk mit der Nachricht, dass Bitcoin zu umweltschädlich sei, um als Zahlungsmittel bei Tesla zum Einsatz zu kommen, die Kurse ins Rutschen – und viele Menschen um ihre Investitionen. …weiterlesen auf t3n.de

Lesen Sie weiter auf: Anonymous greift Elon Musk wegen Bitcoin-Tweets an
Quelle: t3n Magazin | Twitter
Titelbild/Grafik by t3n-Magazin | yeebase media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | Twitter

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
t3n, das Magazin der digitalen Wirtschaft, liefert online und im vierteljährlich erscheinenden Printmagazin aktuelle Entwicklungen und Trends der Internetbranche. Die Redaktion informiert fundiert und praxisnah über E-Business, Social Media, Web-Technologie und -Design sowie digitale Zukunftsthemen und liefert alle relevanten Informationen für Erfolg im Digitalgeschäft. t3n bietet nutzwertige Inhalte für eine einzigartige, engagierte Community: Webworker und Kreative, Startup-Gründer und Manager, Marketer und Medienmacher.