Viele Menschen arbeiten seit mehr als einem Jahr im Home-Office. So mancher wünscht sich da, mal am Strand vor dem Laptop zu sitzen – oder eine Weile in der Wohnung des Partners in Italien zu arbeiten. Ist das erlaubt? Der Jobcoach gibt Rat.

Lesen Sie weiter auf: Arbeitsrecht: Darf ich mein Home-Office ins Ausland verlegen?
Quelle: Süddeutsche Zeitung | Karriere
Titelbild/Grafik by sz.de | Süddeutsche Zeitung GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Süddeutsche Zeitung | Karriere
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.