<p>Du hast wahrscheinlich schon von Bitcoin Netzwerkgebühren gelesen oder gehört. Manche nennen sie sogar Bitcoin-Mining-Gebühren. Dies sind die Gebühren, die bei der Durchführung von Bitcoin-Transaktionen anfallen. Die Blockchain heftet eine Bitcoin-Netzwerkgebühr an einen Betrag, den ein Absender eingibt und addiert ihn dann zum Gesamtbetrag der Transaktion. Was es generell hinsichtlich Netzwerkgebühren zu beachten gibt, wollen wir dir in diesem Artikel erläutern.</p>

Lesen Sie weiter auf: Bitcoin Netzwerkgebühren: Was sollte man hier beachten?
Quelle: Gründer.de | Magazin
Titelbild/Grafik by Gründer.de GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Gründer.de | Magazin
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.