Originalbeitrag von Jon Clay, VP Threat Intelligence Kürzlich hat die US-amerikanische Cybersecurity and Infrastructure Security Agency (CISA) einen Bericht veröffentlicht, in dem sie die Top missbrauchten Schwachstellen 2020 und 2021 darstellt. Es zeigt sich, dass Angreifer am liebsten Sicherheitslücken ins Visier nehmen, die nach 2019 veröffentlicht wurden und Remote-Arbeit, VPN (Virtual Private Network) sowie Cloud-basierte […] Der Beitrag CISA-Report: Top-Schwachstellen infolge von Remote Office erschien zuerst auf blog.trendmicro.de.

Lesen Sie weiter auf: CISA-Report: Top-Schwachstellen infolge von Remote Office
Quelle: Trend Micro Blog
Titelbild/Grafik by Trend Micro Blog

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Trend Micro Deutschland | Blog
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.