Dark Patterns dienen keinem guten Zweck. Ganz im Gegenteil: Das Design ist dazu konzipiert, Internetnutzer zu bestimmten Handlungen zu verleiten, die nicht in ihrem Interesse liegen. Dafür werden beispielsweise Drop-down-Menüs bewusst unübersichtlich gestaltet oder Buttons, die einen Download auslösen, unauffällig platziert oder sogar versteckt. So fällt dem Nutzer nicht einmal auf, dass er gerade manipuliert wird – bis es zu spät ist.
In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Dark Patterns eingesetzt werden, welche großen Unternehmen Gebrauch davon machen und auch, wie Sie es vermeiden können, selbst ausgetrickst zu werden.

Lesen Sie weiter auf: Dark Patterns: Ausgetrickst durch Design
Quelle: HubSpot | Marketing-Blog
Titelbild/Grafik by HubSpot, Inc.

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von HubSpot

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
HubSpot
HubSpot ist ein Unternehmen, das eine All-in-one-Plattform für Inbound-Marketing, Sales, CRM und Kundenservice entwickelt und vermarktet. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 von Brian Halligan und Dharmesh Shah gegründet. Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen umfassen u. a.