Um Daten auf SSD, NVMe, SD-Karten oder USB-Sticks sicher zu löschen, sind altbewährte Tools und Vorgänge, die für herkömmliche Festplatten funktionieren nicht sinnvoll. SSD und NVMe funktionieren anders und vermeintlich sicher gelöschte Daten lassen sich leicht wiederherstellen. Wir zeigen in diesem Video-Tipp, wie man Daten unter Windows, macOS und Linux auch auf SSDs & Co sicher löscht!

Lesen Sie weiter auf: Daten auf SSD und USB-Sticks sicher löschen
Quelle: Security-Insider
Titelbild/Grafik by Security-Insider | Vogel Communications Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Security-Insider
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.