Mit seinem Startup Liefertürke fährt Rapper Eko Fresh etwa Hummus an Kunden aus. Er ist in einen Markt eingestiegen, der Potenzial hat.

Lesen Sie weiter auf: Der Markt mit Ethno-Lieferdiensten wächst – und lockt sogar Eko Fresh an
Quelle: Gründerszene | Magazin
Titelbild/Grafik by Gründerszene | Vertical Media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Gründerszene | Magazin
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.