Wenn sich die Security-Branche trifft, dann ist der Fachkräftemangel eines der führenden Themen. Hoffnungsträger ist Künstliche Intelligenz (KI). Doch was kann KI oder Machine Learning bereits in der Security übernehmen? Wie sind die Erwartungen, was in Zukunft möglich wird? Kann KI eine vollautomatische Security Realität werden lassen? Die it-sa 2022 ermöglichte hierzu Einblicke.

Lesen Sie weiter auf: Der Status quo bei KI in der Cybersicherheit
Quelle: Security-Insider
Titelbild/Grafik by Security-Insider | Vogel Communications Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Security-Insider
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.