Uber musste sein Deutschland-Geschäft mehmals anpassen. Jetzt hat sich das Unternehmen mit Taxifahrern geeinigt. Christoph Weigler, General Manager Deutschland, zieht Bilanz.

Lesen Sie weiter auf: Deutscher Uber-Chef: „Wir mussten erstmal die Scherben aufsammeln“
Quelle: Gründerszene | Magazin
Titelbild/Grafik by Gründerszene | Vertical Media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Gründerszene | Magazin

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.