E-Mail-Marketing hat auch in Zeiten der Datenschutz-Grundverordnung nicht an Relevanz verloren. Doch die DSGVO stellt hohe Anforderungen an Werbung, die über Mail verschickt wird. Die Aufsichtsbehörden für den Datenschutz berichten über typische Fehler, die Unternehmen weiterhin passieren und die der zuständigen Aufsicht als Datenschutz-Mangel aufgefallen sind.

Lesen Sie weiter auf: Die größten Datenschutz-Fehler im E-Mail-Marketing
Quelle: Security-Insider
Titelbild/Grafik by Security-Insider | Vogel Communications Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Security-Insider
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.