<p>Der Begriff Disziplin klingt nach einem Drill oder einer strengen Maßnahme, doch ganz so schwierig ist die Umsetzung nicht. Mit grundlegenden Regeln lässt sich der sogenannte innere Schweinehund besiegen und Disziplin lernen, die gestärkte Selbstdisziplin wird der Schlüssel zur Motivation und letztendlich zum <a href=“https://www.gruender.de/gruendung/experten-tipps-erfolgreiche-gruendung/“ target=“_blank“ rel=“noopener“>Erfolg</a>. So lassen sich auch schwierige Hürden meistern und unangenehme Situationen überstehen. Im folgenden Text erfährst du alles über das Grundprinzip der Selbstdisziplin und fünf goldene Regeln, mit denen du Disziplin bzw. Selbstdisziplin lernen kannst.</p>

Lesen Sie weiter auf: Disziplin: So wirst du dauerhaft erfolgreich
Quelle: Gründer.de | Magazin
Titelbild/Grafik by Gründer.de GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Gründer.de | Magazin

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.