Kommentar von Richard Werner, Business Consultant Im Dezember kündigte das BSI den Start des IT-Sicherheitskennzeichens an und eröffnete damit erst einmal Herstellern von Breitbandroutern und Anbietern von E-Mail-Diensten die Möglichkeit, ihre Produkte damit zu bewerben. Um das Kennzeichen zu erhalten, muss sich der Anbieter verpflichten (basierend auf der Geräte-, bzw. Servicekategorie), Minimumstandards der IT-Sicherheit einzuhalten. […] Der Beitrag Ein längst überfälliges „Zeichen“ mit ambivalentem Start erschien zuerst auf blog.trendmicro.de.

Lesen Sie weiter auf: Ein längst überfälliges „Zeichen“ mit ambivalentem Start
Quelle: Trend Micro Blog
Titelbild/Grafik by Trend Micro Blog

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Trend Micro Deutschland | Blog
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.