Der Energiekonzern Uniper war zuletzt in Turbulenzen geraten. Jetzt will der Staat den Gasversorger retten. Die Bundesregierung bereitet einem Zeitungsbericht zufolge einen Einstieg bei dem in der Gas-Krise unter Druck geratenen Versorger Uniper vor. Diskutiert werde, dass der Bund neue Aktien von b

Lesen Sie weiter auf: Energiekrise: Staat will bei kriselndem Gasversorger Uniper einsteigen
Quelle: T-Online | Wirtschaft
Titelbild/Grafik by T-Online | Ströer Digital Publishing GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von T-Online | Wirtschaft
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.