Amazon ist nie Mainstream geworden, sagt Christian Otto Kelm. Stattdessen hat sich der Marktplatz zum größten Tummelplatz für Endkunden – ohne die liebevolle Zuneigung der wirklich großen Hersteller und Marken – entwickelt. Der Etailment-Experte beobachtet, dass Amazon in den Augen vieler nur noch ein Investitionsobjekt oder Hilfsmittel für Marktschreier ist. In diesem Gastbeitrag geht er der Frage nach, warum ein Amazon-Hype den nächsten jagt – während die wahren Chancen von vielen nicht genutzt werden.

Lesen Sie weiter auf:

Etailment-Expertenrat: „Amazon ist das Fast Food des E-Commerce“


Quelle: eTailment
Titelbild/Grafik by eTailment | dfv Mediengruppe

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eTailment | News

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
etailment.de, das mobil optimierte Digital Commerce Magazin von Der Handel, ist die richtige Adresse für E-Commerce-Unternehmer und alle, die es werden wollen. etailment.de unterstützt insbesondere Unternehmen des Mittelstands verlässlich in ihrem operativen und strategischen Handeln mit branchenrelevanten Fakten, Tipps, Trends und Hintergründen.