Veränderte Ansprüche von Endkunden, strengere Regularien wie das Lieferkettengesetz, Ressourcenknappheit und die Anforderungen von Investoren – es gibt für den Handel viele Gründe, das Thema Nachhaltigkeit weiter zu priorisieren. Das Problem: Lieferketten lassen sich häufig nicht konsequent nachverfolgen. Auch deshalb ist der „digitale Produktpass“ für die Branche hochaktuell. In diesem Gastbeitrag erläutern Steven Bailey und Max Beer von AOE, was sich dahinter verbirgt und warum der digitale Zwilling ein entscheidendes Instrument für nachhaltiges Wirtschaften ist.

Lesen Sie weiter auf: Etailment-Expertenrat: Digitale Zwillinge: Warum Nachhaltigkeit Digitalisierung braucht
Quelle: eTailment
Titelbild/Grafik by eTailment | dfv Mediengruppe

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eTailment | News
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
eTailment
etailment.de, das mobil optimierte Digital Commerce Magazin von Der Handel, ist die richtige Adresse für E-Commerce-Unternehmer und alle, die es werden wollen. etailment.de unterstützt insbesondere Unternehmen des Mittelstands verlässlich in ihrem operativen und strategischen Handeln mit branchenrelevanten Fakten, Tipps, Trends und Hintergründen.