Technologien wie Augmented und Virtual Reality machen Objekte im digitalen Raum für Verbraucher zugänglich und greifbar. Dafür werden jedoch variantenreiche und hochwertige visuelle Daten benötigt. Wie digitale Zwillinge helfen, diesen Content kostengünstig, effizient und in Echtzeit zu generieren, erläutert Accenture-Geschäftsführer und Etailment-Experte Thomas Täuber.

Lesen Sie weiter auf: Etailment-Expertenrat: Digitale Zwillinge: Wegbereiter für Augmented Reality
Quelle: eTailment
Titelbild/Grafik by eTailment | dfv Mediengruppe

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eTailment | News

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
eTailment
etailment.de, das mobil optimierte Digital Commerce Magazin von Der Handel, ist die richtige Adresse für E-Commerce-Unternehmer und alle, die es werden wollen. etailment.de unterstützt insbesondere Unternehmen des Mittelstands verlässlich in ihrem operativen und strategischen Handeln mit branchenrelevanten Fakten, Tipps, Trends und Hintergründen.