FRANKFURT (dpa-AFX) – Der Euro hat am Mittwoch nach einem richtungslosen Handel unter dem Strich etwas zugelegt. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung rund 1, 19 US-Dollar und damit etwas mehr als im frühen Handel. Zeitweise war der Euro auf ein Dreimonatshoch von 1, 1930 Dollar gestie

Lesen Sie weiter auf: Euro steigt auf Dreimonatshoch
Quelle: T-Online | Wirtschaft
Titelbild/Grafik by T-Online | Ströer Digital Publishing GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von T-Online | Wirtschaft

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.