Die mit iOS 14 neu eingeführten Anti-Tracking-Maßnahmen sorgen für einen großen Aufschrei, vor allem in der Werbeindustrie und dem weltweit größten sozialen Netzwerk Facebook. Dieser war sogar so groß, dass Cupertino die Einführung der neuen Maßnahmen mehrfach verschob – mit dem Release von iOS 14.5 werden diese aber nun final ausgeliefert.  (Weiterlesen)

Lesen Sie weiter auf: Facebook ändert Meinung zu den Anti-Tracking-Maßnahmen von Apple in iOS 14
Quelle: MacLife | News
Titelbild/Grafik by MacLife | Falkemedia Digital GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von MacLife | News

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
Mac Life ist eines der führenden Apple/Macintosh-Magazine in Europa und informiert seit über zehn Jahren umfassend über alle Bereiche des Apple-Marktes. Das Themenspektrum der Mac Life wurde beständig erweitert und angepasst und deckt heute Hard- und Softwaretests rund um den Mac, iPhone und iPad genauso ab wie Service-Themen, die dem Leser im Alltag wertvolle Tipps zum Umgang mit Mac OS X, iOS und Drittanbieter-Software geben.