Facebook will die Migration eines Systems von einer zur anderen Programmiersprache mit einer KI vereinfachen. Vor allem für die Modernisierung von Legacy-Code könnte die KI zukünftig eine Rolle spielen.
Die Migration einer Codebase von einer zur anderen Programmiersprache ist schwierig und ressourcenintensiv – daran beteiligte Entwicklerteams brauchen weitreichende Kenntnisse sowohl der Ausgangs- als auch der Zielsprache. Besonders in Bezug auf Legacy-Systeme ist das problematisch – viele Unternehmen, Finanzinstitute und Verwaltungen entscheiden sich deshalb gegen eine Modernisierung…weiterlesen auf t3n.de

Lesen Sie weiter auf: Facebooks neue KI übersetzt Programmcode – mit Trainingsdaten in nur einer Sprache
Quelle: t3n Magazin | Facebook
Titelbild/Grafik by t3n-Magazin | yeebase media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | Facebook

WERBUNG

Die folgenden Hinweise erscheinen unabhängig vom Artikel!

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
t3n-Magazin | SocialMedia
t3n, das Magazin der digitalen Wirtschaft, liefert online und im vierteljährlich erscheinenden Printmagazin aktuelle Entwicklungen und Trends der Internetbranche. Die Redaktion informiert fundiert und praxisnah über E-Business, Social Media, Web-Technologie und -Design sowie digitale Zukunftsthemen und liefert alle relevanten Informationen für Erfolg im Digitalgeschäft. t3n bietet nutzwertige Inhalte für eine einzigartige, engagierte Community: Webworker und Kreative, Startup-Gründer und Manager, Marketer und Medienmacher.