191,7 Millionen Hektar betrug 2018 weltweit die Anbaufläche für gentechnisch veränderte (gv) Pflanzen. Gerade einmal ein Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahlen stammen von der Organisation ISAAA, die von den Gentechnik-Konzernen finanziert wird. Die ISAAA-Zahlen zeigen, dass die Anbaufläche für gv-Pflanzen kaum noch wächst und sich weiterhin auf wenige Pflanzen und Länder beschränkt: 99 … Gentechnik weltweit: Die Anbaufläche wächst nur langsam weiterlesen →

Lesen Sie weiter auf: Gentechnik weltweit: Die Anbaufläche wächst nur langsam
Quelle: Genfood? Nein Danke!
Titelbild/Grafik by Genfoodneindanke.de | Ein Projekt der bio verlag gmbh

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Genfood? Nein Danke!

GESUNDHEIT: Die letzten 10 Einträge

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.