A new study finds that Google uses the meta descriptions of web pages about 30% of the time for pages on the first page of search results.

For the other 70%, Google rewrites the description based on the content of the listed web page. The higher the search volume of a keyword, the less likely Google is to rewrite the meta description.

According to the study, you should keep meta descriptions between 150 and 160 characters for regular pages.
Blog posts, as well as other pages that are listed Read the full article…

Lesen Sie weiter auf: Google uses the original meta descriptions for 30% of the listed web pages
Quelle: SEOprofiler | Blog
Titelbild/Grafik by SEOprofiler.com | Axandra GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von SEOprofiler.com | Blog

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
SEOprofiler
SEOprofiler ist ein web-basiertes Internet-Marketing-Tool, das Unternehmen dabei hilft, höhere Platzierungen in Suchmaschinen wie Google und Bing zu erhalten. Wir entwickeln seit 2000 Internet-Marketing-Lösungen. So entwickelten wir zum Beispiel das erste SEO-Tool für Apple-Computer, eines der ersten PPC-Management-Tools und die sehr populäre SEO-Software iBusinessPromoter (IBP).