Huawei hat auf seiner eigenen Entwicklerkonferenz das Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Es soll einen Mikrokernel verwenden und für unterschiedlichste Geräteklassen geeignet sein – nicht nur für Smartphones. Die Software soll Open Source sein. (Huawei, Smartphone)

Lesen Sie weiter auf: Harmony OS: Huawei stellt eigenes Betriebssystem vor
Quelle: Golem.de | Smartphone
Titelbild/Grafik by golem.de | Golem Media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Golem.de | Smartphone

DIGITAL: Die letzten 10 Einträge

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.