Die Polizei rückte an, um eine Party bei Wisemarkt aufzulösen. Gründer Christian Wegner wusste nichts davon, kann aber darüber schmunzeln.

Lesen Sie weiter auf: Illegaler Rave verwüstet Kellerräume des Berliner E-Commerce-Startups Wisemarkt
Quelle: Gründerszene | Magazin
Titelbild/Grafik by Gründerszene | Vertical Media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Gründerszene | Magazin
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.