Niklas, 25, spielt seine komponierten Stücke auf Bühnen in ganz Deutschland. Er erzählt, wieviel er pro Auftritt verdient – und wieso die Menschen in seiner Branche gerne unter sich bleiben.

Lesen Sie weiter auf: Job-Kolumne: 1200 Euro brutto für den Jazzpianisten
Quelle: Süddeutsche Zeitung | Karriere
Titelbild/Grafik by sz.de | Süddeutsche Zeitung GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Süddeutsche Zeitung | Karriere
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.