Mit den Sensoren von Konux sollen kostspielige Weichenstörungen in Bahnnetzen verhindert werden. Dafür bekommt das Startup nun viel Geld.

Lesen Sie weiter auf: Konux holt sich 66 Millionen – zwei deutsche Milliardäre steigen ein
Quelle: Gründerszene | Magazin
Titelbild/Grafik by Gründerszene | Vertical Media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Gründerszene | Magazin

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.