Keine reine Zukunftsmusik mehr: KI-gestützte Systeme, bei denen künstliche Intelligenz erkennt, wann ein vom Haltbarkeitsdatum kritisches Produkt abläuft, um es dann mit einem Preisvorteil zügiger abzuverkaufen. In einem Gastbeitrag für Etailment wirft Matthias Guffler, Partner in der Strategieberatung EY-Parthenon, einen genaueren Blick auf die Möglichkeiten, mit Hilfe von KI Lebensmittelverschwendung zu vermindern.

Lesen Sie weiter auf: Künstliche Intelligenz: Wie KI die Verschwendung von Lebensmitteln im Handel verringern kann
Quelle: eTailment
Titelbild/Grafik by eTailment | dfv Mediengruppe

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eTailment | News
eTailment
etailment.de, das mobil optimierte Digital Commerce Magazin von Der Handel, ist die richtige Adresse für E-Commerce-Unternehmer und alle, die es werden wollen. etailment.de unterstützt insbesondere Unternehmen des Mittelstands verlässlich in ihrem operativen und strategischen Handeln mit branchenrelevanten Fakten, Tipps, Trends und Hintergründen.