Die lustig-chaotische Lorelai (Lauren Graham) und ihre kluge Tochter Rory Gilmore (Alexis Bledel) waren das Mutter-Tochter-Gespann schlechthin und wurden zum Vorbild für zahlreiche TV-Zuschauer. Daneben sorgten Lorelais amouröse Verstrickungen mit Luke (Scott Patterson) und Christopher (David Sutcliffe) für beste Unterhaltung, genauso wie Rorys Beziehungskisten mit Dean (Jared Padalecki), Jess (Milo Ventimiglia) und Logan (Matt Czuchry). Sieben Staffeln lang – von 2000 bis 2007 – und eine achte in vier Spielfilmlängen-Folgen neun Jahre später liebten wir die Geschichten rund um die fiktive Nachbarschaft in „Stars Hollow“. Was aus den Schauspielern nach Serienende wurde?

Lesen Sie weiter auf: STYLEBOOK.DE
Quelle: Stylebook.de | People
Titelbild/Grafik by Stylebook.de | Axel Springer SE

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Stylebook.de | People

LIFESTYLE: Die letzten 10 Einträge

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.