Die neue Cybersicherheitsstrategie 2021 stärkt die Digitale Souveränität und damit die sichere Digitalisierung unseres Landes, so die Bundesregierung. Sicherheitsexperten sehen dies kritisch. Die geplante, gezielte Förderung von Schlüsseltechnologien und die Vernetzung mit relevanten Forschern ist wichtig, doch reicht sie auch aus, um digital souverän und sicherer zu werden?

Lesen Sie weiter auf: Macht die neue Cyber­sicherheits­strategie digital souverän?
Quelle: Security-Insider
Titelbild/Grafik by Security-Insider | Vogel Communications Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Security-Insider
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.