Ohne ihr Zutun installierte Windows 10 Office-Apps auf Rechnern von Nutzern. Die verärgerte das Vorgehen. Microsoft hat die unerwünschten Installationen nun gestoppt – und spricht von einem Fehler. Progressive Web Apps (PWA) – so nennt Microsoft die Programme, die viele Windows-Nutzer kürzlich nach

Lesen Sie weiter auf: Microsoft beendet Zwangs-Installation von Apps
Quelle: T-Online | Digital
Titelbild/Grafik by T-Online | Ströer Digital Publishing GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von T-Online | Digital

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.