Überall Werbung, im Internet sowieso und selbst Toilettenpapier zeigt sich mancherorts bedruckt. Auffallen ist schwer, Ideen sind gefragt: Hornbach war kreativ. Die Baumarktkette bat den Künstler Ai Weiwei, eine Anleitung für eines seiner Werke zu schreiben. Walter Benjamins „Kunst im Zeitalter der Reproduzierbarkeit“ wird damit neu gedacht: Dank Technik ist Kunst (vor allem Bücher, Musik, Fotos, Bilder) heute ja beliebig oft kopierbar und verliert dadurch Einzigartigkeit und Wert. In Handarbeit nachgemacht, können aus Kopien durch Abweichungen, Fehler, Variationen aber ganz neue Werke entstehen. Werbung gibt zu denken, das ist neu.

Lesen Sie weiter auf: Morning Briefing: Hornbach macht in Kunst – Fressnapf, Zooplus, Trivago, Bonprix, Amazon, Facebook, Google, Open Hiring
Quelle: eTailment
Titelbild/Grafik by eTailment | dfv Mediengruppe

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eTailment | News

Die folgenden Hinweise erscheinen unabhängig vom Artikel!

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
eTailment
etailment.de, das mobil optimierte Digital Commerce Magazin von Der Handel, ist die richtige Adresse für E-Commerce-Unternehmer und alle, die es werden wollen. etailment.de unterstützt insbesondere Unternehmen des Mittelstands verlässlich in ihrem operativen und strategischen Handeln mit branchenrelevanten Fakten, Tipps, Trends und Hintergründen.