Unternehmen und Einwohner der Innenstadt von Frankfurt beglückt Tegut in diesen Tagen mit einem Gutschein über 20 Euro auf den nächsten Einkauf ab 80 Euro. Kurios dabei ist, dass dieser Gutschein nicht für die mindestens 14 stationären Läden in der Main-Metropole gilt, sondern für die Bestellung im Tegut-Online-Store auf Amazon.de. Online-Shoppern wird Preisgleichheit versprochen. Der flüchtige Betrachter fragt sich: Warum kannibalisiert sich ein Unternehmen selbst?

Lesen Sie weiter auf:

Morning Briefing: Tegut, K5-Konferenz, Eurostat-Umfrage, C&A, Neuseeland und EU, Amazon, Concierge, Chatbots, DCMN, Energy Expert, WYTs


Quelle: eTailment
Titelbild/Grafik by eTailment | dfv Mediengruppe

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eTailment | News
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
etailment.de, das mobil optimierte Digital Commerce Magazin von Der Handel, ist die richtige Adresse für E-Commerce-Unternehmer und alle, die es werden wollen. etailment.de unterstützt insbesondere Unternehmen des Mittelstands verlässlich in ihrem operativen und strategischen Handeln mit branchenrelevanten Fakten, Tipps, Trends und Hintergründen.