Spielepublisher Ubisoft ist wohl wieder Opfer von Angreifern geworden, die Zutritt zum internen Netz hatten. Geleakte Screenshots sollen interne Tools zeigen.

Lese weiter auf: Nach Bilder-Leak: Ubisoft untersucht möglichen Cyber-Angriff
Quelle: heise online | Security
Titelbild/Grafik by heise online | Heise Medien GmbH & Co. KG

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von heise online | Security