Jutta und Hartmut Döring sind seit 20 Jahren Pflegeeltern, einmal hatten sie fünf Kinder gleichzeitig im Haus, alle mit traurigen Vorgeschichten. Wie geht man damit um? Und was passiert, wenn man die Kinder nach einer gewissen Zeit wieder gehen lassen muss?

Lesen Sie weiter auf:

Pflegeeltern: „Mit herausforderndem Verhalten umgehen – das bildet die eigene Persönlichkeit“


Quelle: Süddeutsche Zeitung | Karriere
Titelbild/Grafik by sz.de | Süddeutsche Zeitung GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Süddeutsche Zeitung | Karriere
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.