Wer als Gründer zusätzliches Kapital braucht, kann sich mit seinem Geschäftskonzept bei einem passenden Investor bewerben. Allerdings bekommt dieser Kapitalgeber sehr viele Anfragen zugeschickt, die für einen hohen zeitlichen Aufwand sorgen. Deshalb gibt es das Pitch Deck, dass alle Informationen bündelt und die wichtigsten Kennzahlen aufführt.

Der folgende Artikel zeigt, wie sich eine solche Pitch Präsentation und damit der perfekte Pitch erstellen lässt. Hinzu kommen Details zur Definition, Vorbereitung, dem idealen Aufbau für einen Pitch sowie vermeidbare Fehler beim Pitchdeck…

Lesen Sie weiter auf: Pitch Deck erstellen: Mit diesen 12 Folien überzeugst du jeden Investor!
Quelle: Gründer.de | Magazin
Titelbild/Grafik by Gründer.de GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Gründer.de | Magazin
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.