Der Kurznachrichtendienst Parler findet sich unverhofft an der Spitze der US-App-Stores wieder. Vor allem Trump-Wähler könnten für den kurzeitigen Erfolg gesorgt haben.
Am Montag hat die App Parler (französisch für „Reden“) sogar Tiktok überholt. Damit konnte Parler innerhalb von zwei Tagen 50 Plätze im Google-Play-Store wettmachen und sich auf Rang 1 setzen. Auch in Apples App-Store stand die App am Montag auf Platz 1.
1 Million in 6 Wochen: Parler mit deutlichem Wachstum
Damit soll das mit zwei Jahren noch recht junge soziale Netzwerk aus dem US-Bundesstaat …weiterlesen auf t3n.de

Lesen Sie weiter auf: Platz 1 im App-Store: Twitter-Alternative Parler profitiert von US-Wahl
Quelle: t3n Magazin | Twitter
Titelbild/Grafik by t3n-Magazin | yeebase media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | Twitter

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
t3n-Magazin | SocialMedia
t3n, das Magazin der digitalen Wirtschaft, liefert online und im vierteljährlich erscheinenden Printmagazin aktuelle Entwicklungen und Trends der Internetbranche. Die Redaktion informiert fundiert und praxisnah über E-Business, Social Media, Web-Technologie und -Design sowie digitale Zukunftsthemen und liefert alle relevanten Informationen für Erfolg im Digitalgeschäft. t3n bietet nutzwertige Inhalte für eine einzigartige, engagierte Community: Webworker und Kreative, Startup-Gründer und Manager, Marketer und Medienmacher.