Seit dem COVID-Lockdown ziehen Cybertäter unverschämt ganz neue Saiten auf; unter Androhung einer Datenschutzkatastrophe greift das eine oder andere Opfer schon mal in die Krypto-Wallet und das Geld ist futsch. Gegen Ransomware ist niemand immun. Doch Prävention wirkt Wunder.

Lesen Sie weiter auf: Ransomware-Attacken im Schatten der DSGVO
Quelle: Security-Insider
Titelbild/Grafik by Security-Insider | Vogel Communications Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Security-Insider

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.