Elton John, Lady Gaga und Mariah Carey sind nur einige der Superstars, die von der renommierten Kanzlei Grubman Shire Meiselas & Sacks vertreten werden. Deren Server sind nun offenbar von Kriminellen geknackt worden. Sie drohen damit, Vertragsdetails und Absprachen von Madonna und anderen zu veröffentlichen. Angeblich besitzen sie auch brisante Informationen über US-Präsident Donald Trump.

Lese weiter auf: Ransomware: Trump und US-Promis Opfer von Cyber-Erpressung
Quelle: eRecht24 | Internetrecht
Titelbild/Grafik by eRecht24.de | eRecht24 GmbH & Co. KG

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eRecht24

Die folgenden Hinweise erscheinen unabhängig vom Artikel!

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.