Singapur (dpa) – Um einem umstrittenen Gesetz gegen die Verbreitung vermeintlich falscher Nachrichten („Fake News“) im Internet in Singapur Folge zu leisten, hat Facebook einen von der Regierung beanstandeten Nutzerbeitrag mit einem Berichtigungshinweis versehen. Seit Samstag steht unter dem betroff

Lesen Sie weiter auf: Regierungskritischer Blog – Fake-News-Gesetz in Singapur: Facebook berichtigt Beitrag
Quelle: T-Online | Digital
Titelbild/Grafik by T-Online | Ströer Digital Publishing GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von T-Online | Digital

Weiterführende Links

Die folgenden Hinweise erscheinen unabhängig vom Artikel!

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.