von Trend Micro Die israelische Sicherheitsfirma JSOF hat Informationen zu einer Reihe von Schwachstellen veröffentlicht, die sie Ripple20 nennt. Diese Schwachstellen haben das Potenzial, Millionen von Internet of Things (IoT)-Geräten in vielen verschiedenen Branchen zu schädigen. Wichtige Systeme in der Gesundheits-, Öl- und Gasindustrie, im Transportwesen, in der Energiewirtschaft und im verarbeitenden Gewerbe können von […] Der Beitrag Ripple20-Schwachstellen gefährden Millionen von IoT-Geräten erschien zuerst auf blog.trendmicro.de.

Lesen Sie weiter auf: Ripple20-Schwachstellen gefährden Millionen von IoT-Geräten
Quelle: Trend Micro Blog
Titelbild/Grafik by Trend Micro Blog

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Trend Micro Deutschland | Blog

Die folgenden Hinweise erscheinen unabhängig vom Artikel!

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.