Die G7-Staaten wollen das Steuerdumping der Internet-Riesen wie Amazon und Google abschaffen. Bundesfinanzminister Scholz sagte auf einem Treffen am Freitag, es seien nur noch Details zu klären. Künftig wird auf die Konzerne wohl eine globale Mindeststeuer zukommen.

Weltweite Mindeststeuer und Besteuerung an dem Ort, an dem Gewinne erzielt werden: Nach jahrelangen Verhandlungen haben sich wichtige Industrienationen auf die Pfeiler einer weltweiten Digitalsteuer verständigt. „Das ist jetzt die endgültige Weichenstellung“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitagabend in London. „Das ist der Durchbruch, den wir lange erwartet und erhofft haben und …weiterlesen auf t3n.de

Lesen Sie weiter auf: Scholz: Historischer Durchbruch bei Digitalsteuer der G7-Staaten erzielt
Quelle: t3n Magazin | Digitale Wirtschaft
Titelbild/Grafik by t3n-Magazin | yeebase media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | Digitale Wirtschaft
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
t3n, das Magazin der digitalen Wirtschaft, liefert online und im vierteljährlich erscheinenden Printmagazin aktuelle Entwicklungen und Trends der Internetbranche. Die Redaktion informiert fundiert und praxisnah über E-Business, Social Media, Web-Technologie und -Design sowie digitale Zukunftsthemen und liefert alle relevanten Informationen für Erfolg im Digitalgeschäft. t3n bietet nutzwertige Inhalte für eine einzigartige, engagierte Community: Webworker und Kreative, Startup-Gründer und Manager, Marketer und Medienmacher.