Über 70 Prozent neue Kunden und eine Verdoppelung des erzielten Umsatzes binnen Jahresfrist. Beim Anbieter der E-Commerce-Cloud Shopify läufts derzeit rund – und das hat nicht nur mit der Coronakrise zu tun.

Es gibt sie eindeutig, die Profiteure von der Coronakrise. Einer ist offenkundig die Multichannel-E-Commerce-Plattform Shopify. Dem Unternehmen aus Kanada um den deutschen Gründer Tobias Lütke ist es im zweiten Quartal gelungen, den Umsatz im Vergleich zum selben Quartal des Vorjahres um stolze 97 Prozent auf 714,3 Millionen US-Dollar zu erhöhen. Vergleicht man das mit dem ersten Quartal des …weiterlesen auf t3n.de

Lesen Sie weiter auf: Shopify verdoppelt seinen Umsatz – das sind die Gründe dafür
Quelle: t3n Magazin | eCommerce
Titelbild/Grafik by t3n-Magazin | yeebase media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | eCommerce

WERBUNG

Die folgenden Hinweise erscheinen unabhängig vom Artikel!

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
t3n-Magazin
t3n, das Magazin der digitalen Wirtschaft, liefert online und im vierteljährlich erscheinenden Printmagazin aktuelle Entwicklungen und Trends der Internetbranche. Die Redaktion informiert fundiert und praxisnah über E-Business, Social Media, Web-Technologie und -Design sowie digitale Zukunftsthemen und liefert alle relevanten Informationen für Erfolg im Digitalgeschäft. t3n bietet nutzwertige Inhalte für eine einzigartige, engagierte Community: Webworker und Kreative, Startup-Gründer und Manager, Marketer und Medienmacher.