Verbrauchern sollen sie Schutz beim Internet-Einkauf bieten; Händler erhoffen sich von bekannten Prüfsiegeln mehr Umsatz. Tatsächlich allerdings haben die Gütezeichen oft nur wenig Aussagekraft. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einer Prüfung von vier verschiedenen Siegel-Anbietern. Ob sich die Zertifizierung für Händler überhaupt lohnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Lese weiter auf: Sicher Einkaufen im Netz: Stiftung Warentest prüft Gütesiegel für Online-Shops
Quelle: eRecht24 | Internetrecht
Titelbild/Grafik by eRecht24.de | eRecht24 GmbH & Co. KG

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eRecht24

Die folgenden Hinweise erscheinen unabhängig vom Artikel!

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.