Der umfassende Schutz der Patientendaten spielt im Bereich der Telemedizin eine wichtige Rolle. Eine aktuelle Untersuchung von Kaspersky zeigt hier jedoch erhebliche Mängel. Das Problem: Ausgerechnet das weitverbreitete MQTT-Protokoll weist zahlreiche Sicherheitslücken auf.

Lesen Sie weiter auf: Sicherheitslücken im MQTT-Protokoll
Quelle: Security-Insider
Titelbild/Grafik by Security-Insider | Vogel Communications Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Security-Insider
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.