Es hatte sich abgezeichnet. Über das gesamte dritte Quartal 2020 konnte sich Tiktok an der Spitze der weltweiten App-Stores halten, soweit es die Zahl der Downloads betrifft. Aber auch beim Umsatz liegt die App ganz vorne.
Tiktoks Fan-Basis gibt sich völlig unbeeindruckt von den Querelen, die zwischen dem chinesischen Eigner Bytedance und der US-Regierung ausgetragen werden. Über das gesamte dritte Quartal hinweg konnte die Kurzvideo-App den ersten Platz in den Download-Charts halten. Dabei wurde sie unter iOS von Zoom und unter Android von Facebook verfolgt. Das berichten die App-Store-Analysten von Sensor Tower…weiterlesen auf t3n.de

Lesen Sie weiter auf: Unangefochten an der Spitze der App-Stores: Tiktok lässt Facebook und Zoom hinter sich
Quelle: t3n Magazin | Facebook
Titelbild/Grafik by t3n-Magazin | yeebase media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | Facebook

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
t3n-Magazin | SocialMedia
t3n, das Magazin der digitalen Wirtschaft, liefert online und im vierteljährlich erscheinenden Printmagazin aktuelle Entwicklungen und Trends der Internetbranche. Die Redaktion informiert fundiert und praxisnah über E-Business, Social Media, Web-Technologie und -Design sowie digitale Zukunftsthemen und liefert alle relevanten Informationen für Erfolg im Digitalgeschäft. t3n bietet nutzwertige Inhalte für eine einzigartige, engagierte Community: Webworker und Kreative, Startup-Gründer und Manager, Marketer und Medienmacher.