Eine im Juni 2020 vom unabhängigen Marktforschungsunternehmen CSA Research durchgeführte Umfrage unter 8700 Teilnehmern zeigt, dass 67 % aller Konsumenten es bevorzugen, von Webseiten in ihrer Muttersprache zu kaufen. Die Übersetzung und Lokalisierung der Unternehmenswebseite ist daher für jedes Unternehmen, das internationalen Handel betreibt, von entscheidender Bedeutung – dies gilt sowohl für B2C als auch für B2B.
Eine sorgfältige Planung der Webseitenlokalisierung ist entscheidend, um unangenehme Überraschungen während des Projektverlaufs zu vermeiden. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst, die bei der Planung zu beachten sind.

Lesen Sie weiter auf: Website-Übersetzung und -Lokalisierung besser planen
Quelle: HubSpot | Marketing-Blog
Titelbild/Grafik by HubSpot, Inc.

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von HubSpot

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
HubSpot
HubSpot ist ein Unternehmen, das eine All-in-one-Plattform für Inbound-Marketing, Sales, CRM und Kundenservice entwickelt und vermarktet. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 von Brian Halligan und Dharmesh Shah gegründet. Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen umfassen u. a.